Das Jazzfest Bonn erweitert sein Angebot und bietet seinen Gästen in diesem Jahr erstmals Einführungsveranstaltungen. Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich an ausgewählten Terminen vor Konzertbeginn auf das Programm einstimmen. In entspannter Atmosphäre erfahren Sie mehr über die Sie erwartenden Künstler, ihre Musik und den Jazz im Allgemeinen.

 

Die Einführungsveranstaltungen beginnen um 18 Uhr und dauern etwa 20 Minuten – so bleibt genügend Zeit bis zum Konzertbeginn um 19 Uhr.

 

Die Termine:
Samstag, 20. Mai, Haus der Geschichte, 18 Uhr
Montag, 22. Mai, Opernhaus, 18 Uhr
Freitag, 26. Mai, LVR-LandesMuseum, 18 Uhr