(Brotfabrik | 19.5.2017)

Der Komponist und Saxophonist Heiner Schmitz hat für sein 2016 gegründetes Projekt Organic Underground Stücke geschrieben, die gleichermaßen in Herz, Hirn und Beine gehen. Neben einer knackigen Bläserfrontline, bestehend aus Heiner Schmitz und Ludwig Nuss, dem Lead-Posaunisten der WDR Big Band, wird das Programm vor allem durch die soulig-jazzigen Klangfarben der Hammond Orgel, gespielt von Dirk Schaadt, geprägt. Und wenn mit Gitarrist Martin Feske und Drummer Florian Bungardt zwei absolute Groove-Spezialisten das Quintett komplettieren, darf man auf einen abwechslungsreichen Abend voller Energie mit eingängigen Stücken und intelligenten Improvisationen gespannt sein.

Heiner Schmitz – Saxophon, Komposition
Ludwig Nuss – Posaune
John Hondorp – Hammond B3
Martin Feske – Gitarre
Ralf Gessler – Schlagzeug

 

Konzertkarten erhältlich bei (Link)

bonnticket-logobadge_hoch_4c