Beim Abschlusskonzert des Jazzfest Bonn 2020 stellt sich die Gewinnerband des ersten internationalen JazzBeet- Wettbewerbs der Öffentlichkeit vor. Die Band hat sich aus einer Vielzahl eingereichter Bewerbungen durchgesetzt
und wird in ihrem Programm unter anderem eine Neukomposition präsentieren, die sich in besonderer Weise mit einem Werk und der Gedankenwelt Ludwig van Beethovens auseinandersetzt.

Dieses Konzert ist unbestuhlt.

 

Karten für das Abschlusskonzert mit der Jazzrausch Bigband und Jazzanova:
35 €, red. 24 € zzgl. VVK-Gebühren

« zurück


Facebook
YouTube
Instagram
Mail