Schillerndes Saxophonspiel mit Tuba und Perkussion.

Christof Lauer ist einer der schillerndsten und beeindruckendsten Jazzsaxophonisten Europas, der mit allen Stars der Jazzszene gespielt und Platten aufgenommen hat. Ein Power-Saxophonist, der schon als ganz junger Mann auffiel und fortan mit den Größen in Deutschland zusammen arbeitete, viel auch mit Joachim Kühn. Er kann mit Fug und Recht als der Nachfolger von John Coltrane bezeichnet werden. Sein Trio zeigt die starke Verbindung in die französische Jazzszene und ist nicht nur, aber auch durch seine Besetzung mit dem Virtuosen Michel Godard an der Tuba außergewöhnlich.

Christof Lauer – Saxophon
Michel Godard – Tuba
Patrice Héral – Schlagzeug

zurück


Facebook
YouTube
Instagram
Mail