Spielzeit 2024

Liebe Freund*innen des Jazzfest Bonn,

das Jahr 2024 ist für uns ein Jubiläum: 15 Jahre Jazzfest Bonn! Das möchten wir feiern – am liebsten mit Ihnen!

In den letzten 15 Jahren konnten wir stilprägende Ikonen, Stars der Szene und Nachwuchstalente nach Bonn holen. Viele haben uns mehrfach beehrt und nachhaltig begeistert. Im diesjährigen Programm finden Sie einige unserer Weggefährt*innen wieder – etwa die herausragenden Pianistinnen Julia Hülsmann und Julia Kadel, den Tastenderwisch Iiro Rantala, die fulminante Monika Roscher Bigband oder den großartigen Sänger Thomas Quasthoff.

Im kommenden Festivaljahr blicken wir aber vor allem nach vorn und bringen vielversprechende Newcomer in die Stadt. Zum Beispiel das hochtalentierte Bundesjazzorchester mit seiner Zukunftsmusik. Oder Sera Kalo, die mit clubtauglichen Sounds eine neue Generation für den Jazz begeistert. Ganz zu schweigen von den virtuosen Genre-Sprengerinnen Olga Reznichenko und Mirna Bogdanović.

Auch sonst werden Sie bei der Lektüre unseres Programms feststellen: Von Grenzgänger*innen wie Cymin Samawatie und Richard Galliano über Perlen der skandinavischen Szene wie Lars Danielsson und Rebekka Bakken bis zu angesagten US-Künstlerinnen wie Linda May Han Oh und der Soul-Sängerin LiV Warfield – es gibt wieder jede Menge neue und ungehörte Musik zu entdecken.

Ein Dank zum Schluss: Durch unser treues Publikum sowie zahlreiche Förderer und Sponsoren ist es uns gelungen, den Jazz mit einem festen Platz in der Bonner Kulturlandschaft zu etablieren. Unsere Konzerte begeistern Jazz-Neulinge und -Fans gleichermaßen – und strahlen damit weit über die Stadtgrenzen hinaus. Wir schaffen Raum für Begegnung, zwischenmenschlichen Austausch und Musikgenuss in Echtzeit. Darüber freuen wir uns jetzt sehr und in diesem Sinne auch auf die nächsten 15 Jahre. Die Erfahrung zeigt, dass viele unserer Konzerte schnell ausverkauft sind. Sichern Sie sich daher frühzeitig Ihre Tickets. Sie erhalten sie online gleich hier auf unserer Website unter Programm und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Feiern Sie also mit uns, seien Sie Teil unserer Festivalgemeinschaft und erleben Sie mit uns die Vielfalt des Jazz und der kreativen Musik!

Herzliche Grüße
Ihr Peter Materna