Aufgrund des großen Erfolges bietet das Jazzfest Bonn erneut Einführungsveranstaltungen an. Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich an ausgewählten Terminen vor Konzertbeginn auf das Programm einstimmen. In entspannter Atmosphäre erfahren Sie mehr über die Sie erwartenden Künstler, ihre Musik und den Jazz im Allgemeinen.

Die Einführungsveranstaltungen beginnen um 18 Uhr und dauern etwa 20 Minuten – so bleibt genügend Zeit bis zum Konzertbeginn um 19 Uhr.

Die Termine:
Sonntag, 29. April, Universität Bonn, 18 Uhr
Montag, 7. Mai, Opernhaus, 18 Uhr
Freitag, 11. Mai, LVR-LandesMuseum, 18 Uhr
Samstag, 12. Mai, Bundeskunsthalle, 18 Uhr.

 

Der Zugang zu den Einführungsveranstaltungen ist für Inhaber eines Konzerttickets kostenfrei.
Die Räume werden vor Ort ausgeschildert.
Viel Vergnügen!

zurück


Facebook
YouTube
Instagram
Mail