(Opernhaus| 24.5.2019)

Diese Band reißt sie von Ihren Stühlen! JRBB ist ein Profi-Ensemble aus München, das sich zwischen Techno und Bigband-Sound bewegt. Als weltweit erste und einzige Resident-Bigband eines Technoclubs (dem von Harry Klein) versteht es das Ensemble wie kaum ein anderes, klingende Kreativität mit den hohen Ansprüchen eines urbanen Nachtlebens zu vereinen. Pure Spielfreude, garantiert tanzbar!

Frederik Mademann – Tenor- und Sopransaxophon
Raphael Huber – Tenorsaxophon
Moritz Stahl – Tenorsaxophon
Florian Leuschner –  Baritonsaxophon, Bassklarinette
Angela Avetisyan – Trompete
Julius Braun – Trompete
Jutta Keeß – Tuba
Roman Sladek – Trompete
Carsten Fuss – Posaune
Kevin Welch – Keyboard, Gesang
Heinrich Wulff –  Gitarre
Maximilian Hirning –  Bass
Leonhard Kuhn – Electronics, Komposition, Arrangements

Karten für das Doppelkonzert Manu Katché und Jazzrausch Bigband:
Kategorie A: 45 €, red. 32 €
Kategorie B: 38 €, red. 27 €
Kategorie C: 30 €, red. 21 €
zzgl. VVK-Gebühren

 

zurück


Facebook
YouTube
Instagram
Mail