(Beethoven-Haus Bonn | 14.5.2015)

 

Mal wunderbar unbeschwert und leicht, mal reif und zupackend: Ihr Debütalbum „Im Vertrauen“ machte das Julia Kadel Trio zum Geheimtipp der deutschen Jazz-Szene. Die drei jungen deutschen Musiker Kadel, Enkelmann und Roth nehmen sich in ihrem Spiel die Freiheit, den reichen Fundus der Traditionen von Klassik über Jazz bis Pop nach eigenem Gusto, mit kompositorischem Abstraktionsvermögen und großer Lebensfreude auszulegen. Sie folgen dabei nicht historischen Vorbildern, sondern legen selbstbewusst neue Wege an. Eine emotionale Musik, die Melodien und Grooves, Komponiertes und Improvisiertes fein ausbalanciert, sich genauso an den jazzbewussten Gourmet wie an den flexiblen Klassik-Hörer und den offenherzigen Pop-Fan wendet.

 

Julia KadelKlavier

Karl-Erik EnkelmannBass

Steffen RothSchlagzeug
Dieses Konzert findet statt in Kooperation mit dem Beethoven Haus Bonn.

 

 

zurück


Facebook
YouTube
Instagram
Mail