Blog

Julia Biel im Portrait

von Melina Grundmann und Leonie von Hammerstein Am 5. Mai hatte das Publikum im Haus der Geschichte die Gelegenheit, die britische Sängerin Julia Biel kennenzulernen. Ihre Stimme erinnert an die isländische ...

John Scofield im Radio-Interview

von Dominika Rogalska Musik lieben, spontan sein und improvisieren ist nach John Scofield, das was man braucht, um Jazz zu spielen. Der Hauptinnovator der modernen Jazzgittare und dreifacher Grammy Preisträg...

Ed Motta im Video-Portrait

von Tessa Walther Der brasilianische Keyboarder und Sänger Ed Motta trat am 27. April beim Jazzfest Bonn 2018 im Telekom Forum auf. Der Multi-Instrumentalist und Stimmkünstler zeigte mit seiner Band die hohe...

Im Abstand zwischen dem Beat

Ein Bericht zum Konzert von Makoto Ozone Trio und dem Eyolf Dale Quintett von Thomas Retzer und Leonie Kolter.   In seinen Ursprüngen schallte der Jazz zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus den Bars u...

Soundcheck mit Django Bates

von Viola Franziska Bender   Was „proben“ Jazz-Musiker in den letzten Stunden vor dem Konzert? Sollte so wenige Stunden vor einem Auftritt, bei dem ein nicht unbeachtlicher Teil ihrer Leistung aus ...

Die Stimme im Jazz

von Robert Haase   Was kann die Stimme uns sagen, wenn es nicht unbedingt Worte sind? Diese Frage hat sich Andreas Schaerer schon früh, im jungen Alter gestellt. Der schweizerische Vokalist trat im...

Lust auf einen Blick durchs Schlüsselloch?

Unsere Praktikantinnen Sarina und Kim begleiten euch via Takeover auf Instagram bei den letzten Festival-Vorbereitungen für das diesjährige Jazzfest Bonn. Sie nehmen euch mit hinter die Kulissen, geben euch in ...

Studioluft hautnah

Im Rahmen des Medienworkshops besuchten Studierende der Universität Bonn die Deutsche Welle. Hier folgt in Kürze ein kleiner Bericht.Warum ist der Hintergrund im Aufnahmestudio grün? Solche und andere Antworten...
Facebook
YouTube
Instagram
Mail