(Post Tower | 28.4.2016)

 

Ihre Musik kommt aus der Tiefe der afroamerikanischen Kultur, ihr reifer Gesang berührt das Herz. Lisa Simone, die Tochter der großen Jazz-Diva Nina Simone, beherrscht alle Farben der stimmlichen Klaviatur: Scheinbar mühelos wechselt sie zwischen zarter Kopfstimme und kräftiger Röhre, zwischen vollem Jazz und leichtem Ton. Ebenso weitgefächert ist das Repertoire der 53-jährigen, denn im großartigen Zusammenspiel mit ihrem Quartett mischt Simone selbstverständlich Jazz, Soul und Gospel mit karibischen Rhythmen und Pop.

 

Lisa Simone – Gesang

Hervé Samb – Gitarre

Reggie Washington – Bass, Kontrabass

Sonny Troupé – Schlagzeug

 

 

zurück


Facebook
YouTube
Instagram
Mail