Die Pianistin und Sängerin erzählt hintergründig humorvolle Poesie-Geschichten in deutscher Sprache.

„Poesiealbum“ heißt die auf dem Jazzfest vorgestellte CD, die als ein kaleidoskopisches Vergnügen voller Atmosphäre und Abenteuer, Finesse und Farbenpracht, Ironie und Improvisationslust, Phantasie und natürlich Poesie besticht. Ein eigenwilliger Kosmos.

Olivia Trummer – Flügel, Gesang
Martin Gjakonovski – Bass
Christoph Hillmann – Schlagzeug/Perkussion

zurück


Facebook
YouTube
Instagram
Mail