Programm

di 23 april ’24 (ausverkauft)

19 h Volksbank-Haus (Doppelkonzert)

Jazzfest Bonn Fiona Grond Trio

Fiona Grond Trio

Subtil, intim und berührend: Drei aufstrebende Musiker*innen öffnen in ungewohnter Besetzung klangliche Räume von großer Weite.

Mehr erfahren 

Jazzfest Bonn Iiro Rantala

Iiro Rantala & Galatea Quartet

Veneziana: Der neueste Streich der finnischen Naturgewalt Iiro Rantala, so schillernd und facettenreich wie die Lagunenstadt selbst.

Mehr erfahren 

19 h: Konzertbeginn | ca. 20:15 h: Pause | ca. 22 h: Ende  

mi 24 april ’24

19 h LVR-LandesMuseum (Doppelkonzert)

Jazzfest Bonn Samawatie Duo

Cymin Samawatie & Milian Vogel Duo

Kammermusik trifft auf Jazz, freie Improvisation auf persische Poesie – eine hochmoderne Verbindung der Musiktraditionen.

Mehr erfahren 

Jazzfest Bonn Gina Schwarz

Gina Schwarz & Multiphonics 8

Ein mitreißendes musikalisches Denkmal für den zu Lebzeiten unterschätzten, in Musiker*innenkreisen schon seit Langem bewunderten Folksänger Nick Drake.

Mehr erfahren 

19 h: Konzertbeginn | ca. 20:15 h: Pause | ca. 22 h: Ende  

do 25 april ’24 (ausverkauft)

19 h Post Tower (Doppelkonzert)

Jazzfest Bonn Sera Kalo

Sera Kalo

Urbaner Jazz der nächsten Generation – clubtauglich und doch zum Dahinschmelzen.

Mehr erfahren 

Jazzfest Bonn 2024 Linda May Han Oh

Linda May Han Oh Quartet

Berauschende Improvisationskunst und intime Kompositionen von einer der angesagtesten Bassistinnen New Yorks.

Mehr erfahren

19 h: Konzertbeginn | ca. 20:15 h: Pause | ca. 22 h: Ende  

fr 26 april ’24 (ausverkauft) 

19 h Pantheon (Doppelkonzert)

Jazzfest Bonn Helge Lien Trio

Helge Lien Trio

Lyrischer Kammerjazz, facettenreich und subtil, gespielt vom herausragenden Trio des norwegischen Piano-Poeten Helge Lien.

Mehr erfahren 

Jazzfest Bonn Viktora Tolstoy

Viktoria Tolstoy

Weltschmerz und Leidenschaft treffen auf perfekt gespielten Mainstream-Jazz, Soul und Broadway. Große Gefühle, große Unterhaltung.

Mehr erfahren 

19 h: Konzertbeginn | ca. 20:15 h: Pause | ca. 22 h: Ende  

sa 27 april ’24 (ausverkauft)  

19 h LVR-LandesMuseum (Doppelkonzert)

Jazzfest Bonn 2024 Mirna Bogdanovic

Mirna Bogdanović Group

Moderne Klänge, berührend melancholische Songs und eine verführerische Stimme zwischen Jazz, Neo-Soul und Art Pop.

Mehr erfahren 

Jazzfest Bonn Hülsmann Wogram Dell

Hülsmann/Wogram/Dell

Come Together – eine Hommage an die „Fab Four“ von drei der renommiertesten Charaktere der deutschen Jazzszene.

Mehr erfahren 

19 h: Konzertbeginn | ca. 20:15 h: Pause | ca. 22 h: Ende  

so 28 april ’24 (ausverkauft)

15 h Collegium Leoninum (Doppelkonzert)

Jazzfest Bonn Hubert Nuss

Hubert Nuss

Eigenkompositionen und Standards im Licht der harmonischen Farben. 

Mehr erfahren 

Jazzfest Bonn Lisa Wulff

Lisa Wulff Trio

Eine außergewöhnliche Instrumentierung sorgt für überraschende Klangfarben.

Mehr erfahren 

15 h: Konzertbeginn | ca. 15:45 h: Pause | ca. 17 h: Ende 

so 28 april ’24 (ausverkauft)

20 h Bonner Münster (Doppelkonzert)

Jazzfest Bonn Franz Danksagmüller

Franz Danksagmüller

Historische und Neue Musik, überraschend anders verbunden, gespielt von einem der großen Organisten unserer Zeit.

Mehr erfahren

Jazzfest Bonn Richard Galliano

Richard Galliano

Ein intimes Solokonzert in besonderer Akustik und eine Tour d’Horizon durch das Œuvre von Frankreichs Akkordeon-Revolutionär.

Mehr erfahren 

20 h: Konzertbeginn | ca. 21 h: Pause |  ca. 22:45 h: Ende 

di 30 april ’24

19 h Pantheon (Doppelkonzert)

Jazzfest Bonn Olga Reznichenko Trio

Olga Reznichenko Trio

Ein Rising Star der europäischen Szene begeistert mit Musik voller komplexer Harmonik und minimalistischer Schönheit.

Mehr erfahren 

Jazzfest Bonn LiV Warfield

LiV Warfield

Alternative Soul mit einer ordentlichen Portion Rock’n’Roll.

Mehr erfahren 

19 h: Konzertbeginn | ca. 20:15 h: Pause | ca. 22 h: Ende  

mi 1 mai ’24 (ausverkauft) 

19 h Operhaus (Doppelkonzert)

Jazzfest Bonn Thomas Quasthoff

Thomas Quasthoff Trio

Der großartige Entertainer und international gefeierte Sänger geleitet uns durch einen unvergesslichen Abend.

Mehr erfahren 

Jazzfest Bonn Monika Roscher Bigband

Monika Roscher Bigband

Ein wilder Bigband-Parforceritt zwischen Prog-Rock, Math-Jazz und Avant-Pop, erweitert durch elektronische Elemente.

Mehr erfahren 

19 h: Konzertbeginn | ca. 20:15 h: Pause | ca. 22 h: Ende  

sa 15 juni ’24 – Jubiläumskonzert

19 h Operhaus (Doppelkonzert)

Jazzfest Bonn Rebecca Trescher Tentett

Rebecca Trescher Tentett

Mit beeindruckender Virtuosität und explorativer Kunst weist dieses Ensemble über bestehende Genre-Grenzen hinaus.

Mehr erfahren 

Jazzfest Bonn Ute Lemper Time Traveler

Ute Lemper Time Traveler

So jazzig war Ute Lemper noch nie! Eine musikalische Zeitreise und ein retrospektiver Blick auf ein Leben für die Bühne.

Mehr erfahren 

19 h: Verleihung Jazzfest-Bonn-Förderpreis | 19:15 h: Rebecca Trescher Tentett | 20:15 h: Pause | 
20:45 h: Ute Lemper | ca. 22:15 h: DJ-Set

do 14 märz ’24 – WDR Jazzpreis

19 h Pantheon (Doppelkonzert)

Jugend Jazz Orchester Bonn

Ein festlicher Abend mit ausgezeichneter Musik: Der WDR Jazzpreis 2024 ist zu Gast beim Jazzfest Bonn!

Mehr erfahren

WDR Big Band & Caris Hermes

Im zweiten Teil des Abends präsentiert der WDR seine Jazzpreis-Trägerin Caris Hermes im Konzert.

Mehr erfahren

fr 19 april ’24 (ausverkauft) 

19 h Bundeskunsthalle (Doppelkonzert)

Stehplatzkarten

Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es noch Stehplatzkarten an der Abendkasse: Preis: 15,00 Euro (ermäßigt: 10 Euro)

Jazzfest Bonn Mia Jacobsen

Mia Knop Jacobsen

Schimmernde Poesie: Die aufstrebende Künstlerin Mia Knop Jacobsen feiert zum Festivalauftakt ihr Album-Debüt als Bandleaderin.

Mehr erfahren 

Jazzfest Bonn Lars Danielsson

Lars Danielsson & Liberetto

Treffsichere Grooves und elegante Lyrik zeichnen das schöpferische Langzeitprojekt von Bassist Lars Danielsson aus.

Mehr erfahren 

19 h: Konzertbeginn | ca. 20:15 h: Pause | ca. 22 h: Ende  

sa 20 april ’24 (ausverkauft) 

19 h Telekom Forum (Doppelkonzert)

Jazzfest Bonn Bundesjazzorchester

Bundesjazzorchester

Zukunftsmusik: Die besten jungen Jazzmusiker*innen Deutschlands präsentieren die preisgekrönten Kreationen von sieben Nachwuchskomponist*innen.

Mehr erfahren 

Jazzfest Bonn Rebekka Bakken

Rebekka Bakken

Die norwegische Ausnahmesängerin überträgt persönliche Schätze der Popgeschichte in ihren ureigenen musikalischen Kosmos.

Mehr erfahren 

19 h: Konzertbeginn | ca. 20:15 h: Pause | ca. 22 h: Ende  

so 21 april ’24

15 h Beethoven-Haus (Doppelkonzert)

Jazzfest Bonn Olaf Rupp

Olaf Rupp

Freie Improvisation, organische Themen und geräuschhafte Klangfarben – Olaf Rupp ist eine Offenbarung an der Gitarre

Mehr erfahren 

Jazzfest Bonn Julia Kadel

Julia Kadel

Intensiv, komplex und am Puls der Zeit – Julia Kadel verwandelt die eigene Verletzlichkeit in schöpferische Kraft.

Mehr erfahren 

15 h: Konzertbeginn | ca. 15:45 h: Pause | ca. 16:45 h: Ende 

so 21 april ’24 (ausverkauft)

19 h Pantheon (Doppelkonzert) | Das Doppelkonzert wird vom WDR 3 aufgezeichnet und ab 20:04 Uhr zeitversetzt übertragen. 

Jazzfest Bonn Makiko Hirabayashi Trio

Makiko Hirabayashi Trio

Kontemplative Musik auf höchstem Interaktionsniveau, inspiriert von einem mystischen und spirituellen Ort.

Mehr erfahren 

Jazzfest Bonn Harold Lopez Nussa Quartet

Harold López-Nussa feat. Grégoire Maret 

Rhythmisch, üppig und farbenfroh: Harold López-Nussa verbindet die traditionelle afrokubanische Tanzmusik mit modernstem Jazz.

Mehr erfahren 

19 h: Konzertbeginn | ca. 20:15 h: Pause | ca. 22 h: Ende  

sa 9 + so 10 märz ’24 – Jazzfest Bonn Extended

19 h Collegium Leoninum

Jazzfest Bonn Peter Materna und Jasper van't Hof

Jasper van‘t Hof
Peter Materna

Mehr erfahren 

sa 2 dezember ’23 – Jazzfest Bonn Intro

19:30 h Bonner Münster (Doppelkonzert)

Peter Materna & Olga Reznichenko

Das Jazzfest Bonn 2024 wirft seine Klänge voraus: Internationale Gäste und Newcomer aus dem kommenden Line-Up bieten einen Ausblick auf das Jubiläumsprogramm zum 15-jährigen Bestehen. Zum Auftakt betritt Festivalleiter und Saxophonist Peter Materna mit der jungen Pianistin Olga Reznichenko die Bühne

Mehr erfahren 

Helge Lien & Knut Hem

Beim Jazzfest Bonn 2024 heißt es: Spot on für den skandinavischen Jazz. Im Bonner Münster schaffen Lien und Hem mit Klavier und Weissenborn-Gitarre eine atmosphärische Musik für innere Wanderungen zwischen Bluegrass und Jazz.

Mehr erfahren