Jazzfest Bonn extended

 

Die Kunst des Duos
Ein Konzert des Jazzfest Bonn im Beethoven-Haus

Jasper van’t Hof – Klavier
Tony Lakatos – Saxophon

(Beethoven-Haus | 19.9.2015 | 20:30 Uhr)

 

Sie repräsentieren die hohe Kunst des musikalischen Miteinanders in perfekter Form: Der gebürtige Niederländer Jasper van’t Hof und der gebürtige Ungar Tony Lakatos kennen sich seit den 1970er Jahren. Immer wieder haben die beiden, deren musikalische Wurzeln kaum unterschiedlicher sein könnten, miteinander gearbeitet und somit einen eigenen Musikstil geprägt: In diesem Duo, in dem der eine dem anderen blind vertraut, trifft die Lust an der Improvisation auf starke Melodien und eine hohe Virtuosität. Sie selbst nennen ihre Auffassung von Improvisation „europäisch“, denn ihr Spiel habe sich in den letzten Jahrzehnten vor dem Hintergrund des europäischen Musiklebens entwickelt. Der Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses bietet für dieses Duo den perfekten klanglichen Rahmen.

 

Hohe Virtuosität trifft starke Melodien

 

Jasper van’t HofKlavier

Tony LakatosSaxophon

 

 

Das Konzert ist derzeit ausverkauft.

 

 

Facebook
YouTube
Instagram
Mail