Schnermann’s Poetry Clan 
Facettenreich und stimmgewaltig interpretierte Inga Lühning die von Andreas Schnermann vertonte englische Lyrik.

Ein sommerlich-leichter „AufTakt“ im ausverkauften Forum der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland.

Der „Poetry Clan“ rankt sich um den Pianisten und Komponisten Andreas Schnermann, die Sängerin Inga Lühning und den Wortkünstler Johannes Tröger, der sich um alle „literarischen Belange“, vor allem Übersetzungen, kümmert. Schnermann vertont Gedichte, zaubert fragile Songs, die von Inga Lühning auf einzigartige Weise interpretiert werden. Ziel ist es, die Emotionen zu transportieren, den Zauber der Worte in Musik zu fassen und, ebenso, mit Worten die Musik zu verstärken.

Inga Lühning – Gesang 
Andreas Schnermann – Klavier/ Komposition 
Jan von Klewitz – Saxophon 
Kai Brückner – Gitarre 
Dietmar Fuhr – Bass 
Sebastian Merk – Drums

zurück


Facebook
YouTube
Instagram
Mail