(Telekom-Forum| 25.5.2019)

Auf diese Band haben wir lange gewartet: Die zehn Mann starke Funkband aus Oakland, USA, ist längst das, was man zu Recht als Legende bezeichnen darf. Seit ihrer Gründung im Jahre 1968 haben sich Tower of Power mit ihrer Urban Soul Music ihr eigenes Genre geschaffen. Berühmt ist die Band nicht nur für die aufwändigen, aber immer tanzbaren Arrangements des Tenorsaxophonisten und Sängers Emilio Castillo, sondern vor allem für die starke Brass Section. Unnachahmlich ist ihre Bühnenpräsenz, in der Einflüsse von Soul, Jazz, Funk und Rock zu etwas Großem verschmelzen. Hut ab!

Besetzung:

Emilio Castillo   – Tenorsaxophon

Stephen Kupka – Baritonsaxophon

David Garibaldi – Schlagzeug

Roger Smith – Keyboard

Tom E. Politzer – Tenorsaxophon

Adolfo Acosta – Trompete und Flügelhorn

Jerry Cortez – Gitarre

Sal Cracchiolo – Trompete

Marcus Scott – Gesang

Marc van Wageningen – Bass

 

zurück


Facebook
YouTube
Instagram
Mail