(Bundeskunsthalle | 15.5.2015)

 

Stets neue Programme in einem stilistisch weiten Spektrum zu entwickeln und aufzuführen, definiert das Profil des „Kulturorchesters“ WDR Big Band als Ur- und Erstaufführungsorchester. Gleichzeitig hat die international besetzte Big Band einen Bezug zur europäischen Tradition, speziell zum Jazz „made in Europe“. Nun geht die Band mit dem französischen Trompeter Erik Truffaz auf Tour. „Face to Face“ heißt das gemeinsame Projekt, bei dem die Musik von Erik Truffaz auf die WDR Big Band übertragen wird. Alle Titel sind Arrangements seiner Kompositionen, gleichzeitig wirkt der großartige Trompeter selber als Solist.

 

„Face to Face“

Virtuose Trompete mit elektronischem und groovendem Sound

 

Erik Truffaz Trompete

Stefan BehrischLeitung und Arrangement

Johan Hörlen Saxophon

Karolina Strassmayer Saxophon

Olivier Peters Saxophon

Paul Heller Saxophon

Jens NeufangSaxophon

Wim Both  Trompete

Rob Bruynen – Trompete

Andy Haderer  Trompete

Ruud Breuls  Trompete

John MarshallTrompete

Ludwig Nuss – Posaune

Shannon Barnett – Posaune

Andy Hunter – Posaune

Mattis CederbergPosaune

Paul ShigiharaGitarre

John GoldsbyBass

Frank ChastenierKlavier

Hans DekkerSchlagzeug

 

Ticketpreise für das Doppelkonzert WDR Big Band & E. Truffaz / Franco Ambrosetti Sextet:

40,- €

ermäßigt 32,- €

zuzüglich Gebühren

bonnticket-logobadge_hoch_(4c)

 

 

zurück


Facebook
YouTube
Instagram
Mail