(Universität Bonn | 13.5.2017)

Steps Ahead – erinnern Sie sich? Wie kaum eine andere Fusion-Gruppe brachte die von Mike Mainieri initiierte Band Steps Ahead als „Super Group“ in den 1980er Jahren Bewegung in die Szene. Mit unbändiger Spiel- und Experimentierfreude und mit einer prominenten wechselnden Besetzungsliste ließen sie verschiedene Stilrichtungen und Einflüsse meisterhaft zu einem neuartigen und gewagten Jazz verschmelzen. Mit dem Projekt Looking Back – Moving On, das vom Chefdirigenten Bob Mintzer musikalisch betreut wird, schlägt Mainieri zusammen mit der WDR Big Band eine Brücke von der Vergangenheit in die Zukunft – ohne dabei die Gegenwart aus den Augen zu verlieren.

Mike Mainieri – Vibraphon
Bob Mintzer – Saxophon, Arrangement, Leitung
Johan Hörlen, Karolina Strassmayer, Olivier Peters, Paul Heller, Jens Neufang – Saxophone
Wim Both, Rob Bruynen, Andy Haderer, Ruud Breuls, John Marshall – Trompeten
Ludwig Nuss, Shannon Barnett, Andy Hunter, Mattis Cederberg – Posaunen
Paul Shigihara – Gitarre
John Goldsby – Bass
Hans Vroomans – Klavier
Hans Dekker – Schlagzeug

 

zurück


Facebook
YouTube
Instagram
Mail